Ariba cXML Punchout Transaction
für Magento, Shopware, OXID eshop und OroCommerce


Info anfordern »

cXML Punchout Transaction Schnittstelle

Verbinden Sie Ihren E-Shop direkt mit Ariba. Mit einem Klick landet der Benutzer auf Ihrem E-Shop und kann mit Hilfe der Schnittstelle alle Bestellinformationen nach Ariba übernehmen.

Die Punchout Transaction Schnitttstelle für z.B. Magento, OXID, Shopware und OroCommerce ermöglicht es Benutzern von Ariba Buyer Beschaffungswesen, Ariba Marketplace, Coupa, Oracle iProcurement, SciQuest, Unimarket, Proactis, Hubwoo u.a. Ihren E-Shop in die eigenen Lieferanten-Kataloge aufzunehmen. Dies ermöglicht einen schnellen, standardisierten und unkomplizierten Bestellprozess.

Mit unserer Testsuite Neu können Sie ihren Katalog auf cXML Punchout Transaction Tauglichkeit testen. Bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Firmen die unsere Schnittstelle verwenden

E-Procurement Anbindung

Unser Team übernimmt die vollständige Integration der Ariba Schnitttstelle in Ihren Shop.

  • Implementierung über eigenes Modul/Erweiterung
  • Keine Änderung vorhandener Erweiterungen
  • Festpreis - keine zus. Pflege- und Wartungskosten
  • Individuelle Anpassung an Ihr System
  • Interner Testmodus

Shop-Systeme

Folgende Systeme werden von uns "Out-of-the-Box" unterstützt.

  • Magento 1 & 2
  • Shopware 5 & 6 Neu
  • OXID eShop
  • OroCommerce
  • xtCommerce-Forks: Modified Shop, Gambio
  • osCommerce
  • Contao E-Shop
  • WooCommerce (WordPress eCommerce Plugin)
  • Ihr System ist nicht dabei? Fragen Sie uns an!
Shopware Technology Partner
Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Thomas Wild
Telefon
09841 4038488
E-Mail
t.wild( at )orca-multimedia.de

Schneller. Verkaufen.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf und fordern sie detaillierte Informationen an. Unsere Experten stehen Ihnen gerne auch telefonisch unter 09841 4038488 für Fragen zur Verfügung.

Info anfordern

Firmen die unsere Technologie verwenden

Denios AG
Bayer Corporate Shop
Vodafone Easy Order
Alstom Fullserviceshop
Novartis